Liebe Beter,

eine Aussage der 24/7 Konferenz am vergangenen WE war:

Wir müssen erkennen, dass keine Regierung oder Wissenschaft es schaffen wird unsere Probleme (Pandemie) in den Griff zu bekommen. Jetzt ist die Zeit zu beten. Zu beten, und vor unseren Gott treten, der den Weg kennt, der den alleinigen Weitblick hat,  der Antworten hat und der die Macht hat!!!     (frei übersetzt und interpretiert)

Da wir nun ja wieder in einer lockdown Zeit sind, wollten wir die Gebetskette vom vergangenen Wochenende weiterführen… ganz bewusst beten, bewusst Gott erleben, Seine Gegenwart spüren, in Seinem Frieden ruhen, ihn bitten….

Wir möchten dies den ganzen November über machen, eben so lange der lockdown im Moment sein soll.

Vielleicht hast du ja Zeit dich einmal die Woche für einen festen Termin einzutragen oder du verbringst deine persönliche stille Zeit diesen Monat immer wieder im Gebetsraum in der Gebetskette.

Wir glauben, dass in dieser Zeit Gebet so so wichtig ist. Lasst uns gemeinsam beten.

Ihr könnt euch wie gehabt online in die Gebetskette eintragen.

Unser Gott ist Herr, ER regiert!